Der Kalender für Kinder mit Kilian dem Kraxelmann 2023

…der Kalender mit den pädagogischen Elementen

Wann habe ich Geburtstag?“ fragen Kinder.

„Im Sommer“ antworten manche Eltern.

„Wann ist Sommer?“

Mit dem Kalender für Kinder mit Kilian dem Kraxelmann lassen sich solche Fragen leicht beantworten und spielerisch veranschaulichen, denn der Kalender gibt der Zeit Struktur.

Die eingebauten pädagogischen Elemente erleichtern es Kindern, sich im Jahresverlauf zurechtzufinden.


Beschreibung

Der Kalender wurde für Kinder im Alter von ca. drei bis zehn Jahren entwickelt. Er hat sich unter anderem besonders bewährt:

  • in der Familie
  • in der Kindertageseinrichtung

  • in der Schule

  • in der Arbeit mit beeinträchtigten Menschen

  • in Montessorikindergärten und -schulen

Autorin: Maria Stadlmeier-Baumann

Illustratorin: Angela Holzmann

Format, Umfang, Material:
voll ausgeklappt ca. 30 x 63 cm
eingeklappt ca. DIN A4
15 Blätter, durchgehend farbig
Stabiles Papier (300g/m²), Spiralbindung, Öse am Titelblatt

Preis: 26,95 €

nach oben
Beschreibung

Pädagogische Elemente des kalenders

Bilder – Reime – Geschichten

zu jedem Monat passend

Bilder – Reime – Geschichten

Zu jedem Monat passend werden Geschichten von Kilian dem Kraxelmann und seinen Freunden, der Erdfrau Viola und den Kindern Lukas und Klara erzählt. Sie ermöglichen Parallelen vom Geschehen in der Natur oder von eigenen Erlebnissen zum Monat zu ziehen. Die Geschichten befinden sich auf den Seiten nach dem Kalendarium.

Jede Geschichte endet mit einem Reim, der das jeweilige Thema einprägsam mit dem Monatsnamen verbindet.

Die fröhlichen Monatsbilder werden von der Künstlerin Angela Holzmann passend zu den Geschichten angefertigt.

kalendarium

zur persönlichen Zeitplanung

das kalendarium

Das übersichtliche Kalendarium ermöglicht den Kindern, eigene Termine einzutragen und erleichtert so die selbstständige Zeitplanung. Ganz bewusst sind Feiertage etc. zwar am Kalenderblatt angegeben, aber nicht ins Kalendarium eingefügt. So kann der Kalender zu etwas Persönlichem gemacht werden, denn es werden nur die Daten eingetragen, die gerade wichtig sind.

Auch bei kleineren Kindern lassen sich hier schon Worte (am besten kurze, aussagekräftige) verwenden. Symbole, gemalt oder als Aufkleber, können diese ergänzen.

Sollte der Kalender in einer Gruppe oder Schulklasse verwendet werden, stehen hier vielleicht die Geburtstage aller Kinder oder Ferienzeiten.

Mit der Zeit ergibt sich eine Art Tagebuch. Vergangenes kann immer wieder nachgelesen werden, beispielsweise wenn man im Alltag gerade darüber spricht.

Tagesanzeiger

Schritt für Schritt auf Termine zu

der Tagesanzeiger

Der verschiebbare Tagesanzeiger zeigt im wahrsten Sinne des Wortes, wie die Zeit voranschreitet und verdeutlicht, dass man jeden Tag ein Stück näher an einen eingetragenen Termin, z. B. den eigenen Geburtstag, heranrückt.

Wichtig ist, dass das Kind jeden Tag weiterschiebt. Es hat sich bewährt, dies jeweils zur gleichen Zeit zu tun und das Kind evtl. dabei zu begleiten. Besonders leicht prägen sich die verschiedenen Aspekte ein, wenn dabei das Datum abgelesen und gesprochen wird, z. B. „Heute ist Sonntag, der erste Januar 2023“.

Monatsregister

Schnelles Finden im ganzen Jahr

Das Monatsregister

Das Monatsregister dient als Orientierungshilfe zum schnellen Finden von Terminen und Monaten.

Zahlen und Begriffe

ganz nebenbei kennenlernen

Zahlen und Begriffe

Die Zahlen und Begriffe am Kalender helfen, sich diese einzuprägen.

Die Monatszahl (rechts oben am Kalendarium) erleichtert z. B. die Orientierung, wenn Daten in folgender Form dargestellt sind: 01.01.23 oder 01/01/2023. Diese Schreibweise gibt es im Alltag recht oft, aber Kinder müssen den Umgang damit erst noch lernen. Durch den Hinweis auf die Monatszahl können sie jedoch leicht selbst herausfinden, wie lange z. B. ihr Joghurt noch haltbar ist.

Großer Jahreskreis

für den Gesamtüberblick

Der Jahreskreis

Der große Jahreskreis gibt Überblick und Orientierung im gesamten Jahr. Er ist angelehnt an den Jahreskreis aus der Pädagogik nach Maria Montessori.

Mit dem Kreiszeiger lässt sich der jeweils aktuelle Monat einstellen. Im Mittelpunkt des Kreises steht die Sonne. Wenn der Zeiger weitergeschoben wird, zieht auch Kilian mit der Erdkugel, auf der wir leben, ein Stück weiter und wandert so innerhalb eines Jahres einmal um die Sonne herum. Dies geschieht gegen den Uhrzeigersinn, denn auch in Wirklichkeit wandert aus unserer Sicht die Erde in diese Richtung um die Sonne.

Der Jahreskreis besteht aus einem Innenkreis mit den Monatssegmenten und dem Jahreszeitenring. Um den Zusammenhang zu den einzelnen Monaten zu verdeutlichen, sind Ausschnitte aus den Monatsbildern zu sehen.

Kleiner Jahreskreis

kleine Orientierung

Der kleine Jahreskreis

Der kleine Jahreskreis mit herausgezogenem aktuellem Monat stellt den Bezug zwischen Monat und Jahr her. Er ist insbesondere für Kinder gedacht, die mit dem großen Jahreskreis bereits vertraut sind. Sie können sich orientieren, obwohl sie nur eine reduzierte Menge an Hinweisen haben.

Wachsender Jahreskreis

zeigt Vergangenheit und Zukunft

Der wachsende Jahreskreis

Der wachsende Jahreskreis zeigt durch seine Form und Farbgebung die vergangene Zeit. Der in diesem Monat aktuelle Teil ist in seiner jeweiligen Farbe dargestellt. Die bis dahin vergangenen Monate sind beige eingefärbt. Ein weißes Feld zeigt die noch kommende Zeit. Sie ist noch nicht gefüllt, und wir wissen noch nicht, was auf uns zukommt.

Farbgebung

intuitiv symbolisch

Die Farbgebung

Die Farben der Jahreszeiten und Monate haben symbolischen Charakter, z. B. Winter: blau-kalt.

Die Farbgebung findet ihren Ausgangspunkt im großen Jahreskreis und zieht sich durch den gesamten Kalender.

Spiel- und Spaß

für fröhliche Aktivitäten

Spiel und Spaß mit Kilian

Ergänzend zu einigen der Geschichten finden sich auf der Spiel- und Spaßseite weiterführende Informationen, Spiele und Rezepte. Sie ermöglichen eine Vertiefung der monatsbezogenen Themen.

nach oben
Pädagogische Elemente

Kalenderbilder 2023

– eine Auswahl –

nach oben
Kalenderbilder

Kilian und der Kalender im Film

nach oben

© MSB-Verlag. Alle Rechte vorbehalten

Über uns

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner